Municipal (Sibiu)

Kapazität: 5.000 Zuschauer
Eröffnet: 1927 / Renoviert: 1977-1982, 2006, 2018
Location: 45.78336,24.14382


Stadionul Municipal Sibiu
Stadionul Municipal Sibiu

Das „Stadionul Municipal“ befindet sich aktuell in der Umbauphase. Im Sommer 2018 wurden die Gegengeraden sowie die Nordkurve und ein Teil der Südkurve abgetragen, um an ihrer Stelle drei neue Tribünen zu errichten. Da die Haupttribüne im Verlauf der Saison 2018/19 modernisiert wurde, musste der FC Hermannstadt zunächst nach Târgu Mureș und in der zweiten Saisonhälfte nach Pitești ausweichen. Nach Abschluss der Arbeiten wurde das Stadion zwar für die Pflichtspiele im Mai und Juni vom Fußballverband freigegeben, bis auf weiteres muss der Klub seine Heimspiele allerdings wieder in Târgu Mureș austragen. Denn um die Anforderungen an die erste Liga zu erfüllen, fehlt unter anderem noch eine Flutlichtanlage. Nach Abschluss aller Bauarbeiten soll das neue Stadion 19.000 Zuschauer fassen.

Die ersten Spiele im Städtischen Stadion am Erlenpark wurden bereits 1927 ausgetragen. Mit Begegnungen zwischen dem deutschen Hermannstädter Turnverein und dem ungarischen Nagyszebeni Sport Egyesület (3:2) sowie den rumänischen Mannschaften Șoimii Sibiu und Aviația Mediaș (4:2) sollte Geld für den weiteren Bau des Stadions auf dem ehemaligen Reitplatz gesammelt werden.

Sein Aussehen änderte das Stadion zwischen 1977 und 1981, als die 12.000 Zuschauer fassende Haupttribüne errichtet wurde. In der Folge wurde 1982 auch die alte Holztribüne abgerissen und die Gegengerade errichtet. Die Zuschauerkapazität stieg auf 24.200. Zu drei Freundschaftsspielen trat die rumänische Nationalmannschaft gegen Polen (0:0, 1985), Israel (3:0, 1988) und Italien (1:0, 1989) in Hermannstadt an. Darüber hinaus gewann Inter Sibiu im eigenen Stadion am 23. April 1991 den Balkan Pokal. Das Spiel vor rund 17.000 Zuschauern gegen Budućnost Titograd endete 1:0 – Hinspiel 0:0. Das letzte Spiel vor dem Umbau fand am 30. Mai 2018 gegen CS Mioveni (2:1) statt.

Municipal – Sibiu

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank